Monday, December 12, 2011

Neuzugang in meiner Werkstatt

Es gibt einen Neuzugang in meiner Werkstatt, ich habe mir eine WEMAS AT-500-HTA Wekzeugmaschiene, ein Drehbank mit 150mm Spitzenhöhe mit Fräsmachine kombiniert angelacht.
Jetzt kann ich Dinge wie Zylinderfussanpassungen (Kolbenrückstand), Ölpumpenmodifikationen inhouse selber erledigen. Mit der entsprechenden Montageplatte welche ich mir anfertigen werde und einem Ausdrehkopf kann ich in Zukunft die Zylinderbohrungen am Motorgehäuse selber aufdrehen... Freu! Wahrscheinlich kann ich sogar Schwungräder erleichtern, von der Spitzenhöhe geht es problemlos, eventuell scheitert dies am Fahrweg des Qerschlitten. Rückwärts könnte es jedoch gehen... dann eird der Stahlhalter in die hintere Nut des Querschlittens montiert.

Das wäre der Hammer. Jetz muss ich mir eine Schwungradaufnahme aus einer alten Kurbelwelle drehen...

Die Spitzenweite reicht auch aus um Kurbelwellenlagersitze etwas zu polieren…

Hat jemand eine alte unbrauchbare Kurbelwelle mit brauchbarer Schwungradaufnahme?

Bitte melden unter bugkeeper@bluewin.ch



Wednesday, October 12, 2011

Schwarz, die coolste Farbe der Welt

Fakt? Es wird behauptet dass schwarz die beste Farbe ist um Hitze vom Motor abzuleiten.

Nach einer „hitzigen“ Diskussion anlässlich eines monatlich wiederkehrenden Benzingesprächs unserer Luftkraft Gruppentherapierunde wurde ich aufgefordert dieses Thema zum Anlass für einen neuen Blog Beitrag zu nehmen.

Schwarz leitet tatsächlich wärme besser ab wie sonst eine Farbe aber warum?

Wie wir ja alle wissen absorbiert schwarz am meisten Wärmeenergie wenn Energiestrahlen (sichtbare wie auch unsichtbare) wie Sonnenlicht darauf strahlen. Schwarze Jeans hinter der Frontscheibe im Sommer werden zum Beispiel richtig schnell heiss. Da dies allgemein nicht bestritten wird und während unsrer Diskussion auch nicht in Frage gestellt wurde beschränke ich mich auf die Wärmeabgabe von schwarz.

Bunte Farben wie blau, rot, gelb, usw. absorbieren oder emittieren vor allem Strahlung in ihrer eigenen Wellenlänge. Rot z.B. hat einen Wellenlängenbereich von 650 – 750 nm, blau von 420 – 490 nm oder gelb von 575 – 585 nm.



Schwarz und weiss sind sogenannte unbunte Farben, weil sie aus den Grundfarben zusammengesetzt werden. Sie sind also keine reinen Farben weil sie nicht aus einer einzelnen Wellenlänge bestehen, sondern aus einem Gemisch aller Spektralfarben. In richtigen Anteilen gemischt, ergibt sich weiss oder schwarz. Schwarz absorbiert oder emittiert deshalb nicht einfach nur einen Wellenbereich sonder alle (respektive keine).

Das trifft aber nur auf die sichtbaren Wellenlängen zu. Ein schwarzer Körper strahlt also nicht schwarz, die Strahlung, welche von ihm ausgeht, ist für das menschliche Auge unsichtbar.
Wärmestrahlung, die wir nicht sehen können, ist genau wie Licht auch eine elektromagnetische Strahlung, aber von viel grösserer Wellenlänge.
Aus diesem Grund kann schwarz im Vergleich mit anderen, bunten Farben die meiste Wärmeenergie abgeben, schwarz ist nämlich der beste Leiter im Infrarot Wellenbereich und Wärmestrahlung findet halt vor allem im Infrarotbereich statt.
Kurzwellige IR-Strahlung, schliessen sich direkt am sichtbaren (roten) Bereich an und beginnen bei 780 nm und gehen bis 1400 nm.

Nun ist es eventuell etwas verständlicher warum schwarz besser kühlt als eine andere Frabe?
Oder doch nicht?

2. Versuch
Schwarz wie auch alle anderen Farben absorbieren Wärme besser als sie ableiteten.
Es entsteht also ein Wärmeüberschuss. D.h. wenn dein Auto in der Sonne steht wird es so lange aufgeheizt bis ein Gleichgewicht gefunden wird zwischen Wärmezufuhr und Ableitung. Diese Ableitung wird z.B. durch die Oberfläche einer Haube oder eines Kotflügels und der darum fliessenden Luft beeinflusst. Die Umgebungstemperatur verhindert also dass sich das Auto unendlich aufheizt. Da schwarz im Verhältnis zu anderen Farben wärme besser abstrahlt wird so ein Gleichgewicht theoretisch schneller erreicht.

Theoretisch wird ein schwarzes Auto wird in der Sonne schneller heiss aber nie so heiss wie ein blaues Auto zum Beispiel.

Im übertragenen Sinn ist es demnach thermisch besser wenn Motorenbleche, Zylinder, Zylinderköpfe schwarz gespritzt werden.

Aber HALT!

Trotzdem eignen sich nicht alle Farben dazu Hitze von einem Zylinder oder Zylinderkopf abzuleiten. Farbe isoliert auch, gerade silikonhaltige High Temp Farben sind dafür ungeeignet. Auf einem Auspuff sind diese Farben ideal denn hier wollen wir die Wärmeenergie in den Auspuffgasen halten so lange es geht.
Wenn also ein Zylinder schwarz gespritzt wird dann nur mit einer hauchdünnen schicht Ofenfarbe oder schwarzen Primer. Nicht mehrere Schichten hochtemperaturfeste Sprühfarbe aus dem Baumarkt!

Klar?



Saturday, August 27, 2011

"Garagorama"

"Wally and Eve at work"

Es ist doch absolut einfach den Garagenboden sauber zu halten... meine beiden Haushaltshilfen in der Garage an der Arbeit.


Wally in schwarz arbeitet normalerweise in der Wohnung


Eve in weiss ist meine Werkstatthelferin

Ich kann die Roomba Staubsaugerroboter von iRobot sehr empfehlen. Das beste Haushaltsgerät das ich je angeschafft habe.

Monday, August 22, 2011

Garage Party, Luftkraft Tour de Garage… Bugkeeper’s Driveway!

Das war ein tolles Weekend, die Luftkraft Tour de Garage endete in einem kleinen und sehr feinen Käfertreffen mit den schönsten Fahrzeugen der Scene und das direkt auf meinem Hausplatz.

The driveway of my dreamzzzz!

Sogar Gäste aus München gaben sich die Ehre. Dank der regen Mithilfe meiner lieben Frau und auch meiner Töchter konnte dieses kleine „Invitational“ abgehalten werden.

Ich habe die Fahrzeuge nicht gezählt doch alleine in meiner Auffahrt tummelten sich 10 Luftgekühlte!















Es geht was im Adlerhorst… Teil 2

Seit April dieses Jahrs haben wir, wie manche bereits wissen ein neues Nest bezogen. Dabei wurde natürlich dem Wellnessbereich (meine Garage) viel Aufmerksamkeit beschert.

Das Potential meiner zukünftigen Werkstatt und der Garage war gross, das habe ich bei der ersten Besichtigung sofort gesehen. Nun ist der Umbau vollzogen! We have Garage…

Die folgenden Bilder zeigen den Umbau im Zeitraffer. Natürlich wäre das nicht möglich gewesen ohne Hilfe von Mike. Ich möchte Mike nochmals von ganzem Herzen danken, seine unermüdliche Art, sein Bauwissen und sein Perfektionsdrang haben letztendlich zur Garage meiner Träume geführt.

Der Ricardo Scherenlift

Abgeladen mit meiner Krankonstruktion


Lift Position angezeichnet

Billigste Baumarkt Flex für 49.90... Das Diamantblatt war teurer!

Alle Schnitte gemacht

Schlaghammer sei Dank!

Estrich zum Ausgleichen


Mike!

Lift an Ort und Stelle gesetzt

Die Stütze meines Hauses... ;-)

We have Garage!


Wednesday, July 20, 2011

Mike's Turbo Setup

Frisch eingetroffen, das neuste Turbokit. Schwarz keramikbeschichtet, mit einem "Stealth" Auspuffsystem. Der Enschalldämpfer sieht aus wie wenn ein "normaler" Sauger verbaut wäre.

Ich freue mich jetzt schon auf den Einbau... und die erste Probefahrt. Ich stelle mir gerade Mike's Grinsen vor welches nur operativ entfernbar sein wird :-))))

Komplett mit Godspeed T3 Turbo, Tial Wastegate, Holley 350 Vergaser und weiteren Goodies.





Fragen beantworte ich gerne. bugkeeper@bluewin.ch

Monday, July 11, 2011

Kleines Rätsel

Was sind das für Vergaser? Nein, nicht vom Porsche... Der Wagen hat 4 Stück und kostet knapp ein halbe Million Fr.

Na? Woher sind diese Vregaser?

Vorher:



Der rätselhafte Wagen hatte ein Vergaserbrand....





Des Rätsels Lösung:


Ein Lamborghini Miura S!

Hier die Bilder nach etwas Arbeit...








Bei der Arbeit, der letzte Schliff...




Eine Erfahrung reicher, die Versicherung des Lambos einige Fränklis ärmer...

So geht das ;-)