Monday, June 29, 2015

In den heiligen Hallen von Tobias Nussbaum

Letzten Freitag hatte ich die Gelegenheit bei Flat Six Cars GmbH in Büsserach vorbeizuschauen.
Ein Betrieb ganz nach meinem Geschmack. Grosszügig angelegt, klinisch sauber, kompetent und hoch spezialisiert. Ein Qualitätsbewusstsein welches seines Gleichen sucht.

Flat Six Cars GmbH ist eine freie Porsche Werkstatt mit rund sechs Mitarbeitern, die sich auf Restauration, Wartung und Handel von Porsche Liebhaberfahrzeuge der sechziger, siebziger und achtziger Jahren spezialisiert hat. Service und Wartung werden darüber hinaus auch für aktuelle Porsche- und Mercedes-Modelle gemacht. Ein wichtiges Spezialgebiet ist auch der Motorenbau und der Bau von Rallye - und Rundstrecken-fahrzeugen.
Tobias Nussbaum hat das Unternehmen im Jahr 2008 gegründet mit dem Ziel, die Qualität und den Wert von Porsche Fahrzeugen dieser Epoche auf höchstem Niveau zu erhalten. Komplexe Arbeiten können durch die Nutzung von spezialisierten Partnerbetrieben, zügig und kostenbewusst realisiert werden.

Check it out! www.flatsixcars.com

Ein Porsche Puzzle:




Friday, June 26, 2015

Einkanal Big Block Projekt, Part 2

Der Motor ist komplett.

1915 ccm SP, Single Port Motor

Kurzentschlossen habe ich dem Motor 1:1.25 Kipphebel mit fester Welle verpasst. Sollte noch mehr Drehmoment liefern... (das wäre der perfekte Meili VBM 22 Traktor Motor)



Der Motor wird durch einen leicht modifizierten Solex 34PICT3 Vergaser atmen. Er ist mit einem umgedrehten Saugrohradapter versehen damit er auf das Einkanalgeweih passt.


Thursday, June 18, 2015

Einkanal Big Block Projekt, Part 1

Momentan am Motorständer:

Projekt 1914 ccm Einkanalmotor

AS41 Mexico Gehäuse
Original VW Einkanal Zylinderköpfe aufgedreht, Kopfvolumen 51ccm
Ventile 35.5x32mm
Verdichtung 8.8:1
AA 94mm Kolben/Zylindersatz
Original Kurbelwelle und Pleuel
274° Nockenwelle (222° bei 1.27mm Hub) Nockenhub 9.12mm
Angepasster Solex 34 PICT-3 auf H Motor Saugrohr.

Ich lass mich überraschen wie diese Kombination laufen wird. Ich hoffe dass die Nockenwellenwahl eine gute Fahrbarkeit ohne grosse Beeinträchtigung des Übergangsverhaltens ergibt. 








Monday, June 15, 2015

T2a Komplettmotor, einbaufertig.


1600er B Motor, Einkanal aber mit Dog House Gebläsekasten. Kommt in eine hübsche T2a Doka



Top Abgaswerte, getestet und einbaufertig 

video

Versandbereit


Neue Ideen...

Quizfrage: Was ist das?






Jetzt noch ein kleiner IHI Lader und sonst noch ein paar Kleinigkeiten wie Ladeluftkühler und etwas Arbeit...

Ja es muss sein! Was für eine Frage....


Technology Porn

Zwei Schnecken bei der Paarung...

Monday, June 1, 2015

Was bringt denn so ein Turbo?

Fallbeispiele je nach Motor Setup:

1200ccm mit Einspritzung und GTR-25 Lader (0.95 bar) und Ladeluftkühlung: 160 PS / 195 NM
1600ccm mit Holley Vergaser und T3 Lader (0.85 bar) ohne Ladeluftkühlung: 138 PS / 225 NM
1915ccm mit Holley Vergaser und T3 Lader (1.05 bar) ohne Ladeluftkühlung: 172 PS / 298 NM

In Planung ist ein 1600 und 1915ccm mit Einspritzung und Luft zu Wasser Ladeluftkühlung...
 



Friday, May 22, 2015

Déjà vu… Meine Jugend(sünden) holen mich ein.

Nicht „Peter und der Wolf“ sondern „Maëlle und der Golf“
Warum soll es meine Tochter nicht auch machen… tiefer, breiter, lauter mit viel Bass
Meine jüngere Tochter hat sich ein Golf GL aus erster Hand mit nur 78’000km angelacht, nicht mehr ganz schön nach 24 Jahren doch dank nur 78'000 km technisch taufrisch.

Nun kann so ein Golf natürlich nicht gelassen werden wie er ist. Der muss tiefer und breiter werden, da muss Musik rein usw.

In einer ersten Etappe haben wir Federn, mit Sportstossdämpfer eingebaut, neue Bremsscheiben, Beläge und natürlich Golfmädchen Felgen (MIM).

Jetzt noch aufbereiten und zur MFK damit. Dann werden noch Scheiben getönt und eine fette Musikanlage verbaut…

Das Mädchen 


Der Golf


 Man at work, special tool division...


Auf dem Lift




Old and comfy


New and... cool?


Das Auto




Tuesday, May 12, 2015

Den Flugplatz einmal anders erleben. Nicht nur geradeaus...

Es geht auch seitwärts, nicht nur über 402m geradeaus!

Am 08.05.2015 nahm ich am PFF G-SPEED Drift Training in Neuhausen ob Eck teil. Es war ein tolles Erlebnis... ausser für die Reifen!

Der Kursleiter war Niki Schelle, Grip Moderator.

Hier einige Bilder in Action...









Weitere Bilder gibt es hier:

https://www.flickr.com/photos/pff_experience/sets/72157652182788318