Tuesday, March 20, 2012

CB Full Flow Pumpe modifiziert für ein 69er Gehäuse

Leider gibt es keine grosse Ölpumpen die wirklich passend sind in den alten Motorgehäusen mit nur einem Regelkolben. Das Problem ist vor allem die Ansauglochposition der neueren -71er Pumpen. Eigentlich eignen sich die Pumpen -71 nur wirklich in 70 - 71er Motorgehäusen oder in späteren Motoren mit einer Performance Nockenwelle.

Das Problem ist, die Ansaugöffnung ragt zu weit in das Gehäuse hinein und die Deckung beträgt nicht einmal 2mm. D.h. es kann dazu führen dass die Pumpe in diesem Bereich Luft ansaugt und es so zu Ölschaum kommt und auch zu Öldruckproblemen bei warmem Öl führen kann, trotz monströsen 30mm Zahnrädern.

Was tun? Ich habe eine CB Pumpe mit eingeschrumpften Aluminiumhülsen umgearbeitet dass die Ansaugöffnung und die Druckseite am Übergang des pre AB, AR, AS, AL Gehäuses passen. Mal sehen wie das dann am Ende funktioniert.


Die Aluminiumhülsen wurden in die Bohrung gepresst (geschrumpft)



 Jetzt wurde der Vorstand der Hülsen bündig abgedreht.




Resultat, eine In/Out Pumpe von CB Performance für das A, F oder H Motorgehäuse.

No comments:

Post a Comment