Monday, February 8, 2010

Bereit für den Motor...




Bald ist es so weit, der Motor kann wieder an seinen Arbeitsplatz zurück. Ich habe mir eine spezielle Befestigung für die Optima Batterie ausgedacht. Die Aluteile lass ich jetzt noch Eloxieren.

Bevor der Motor eingebaut wird muss ich mich noch ein paar Schweissstellen behandeln und die Bremsschläuche ersetzen.

Dann kommt der Motor wieder rein und ich kann mich um die gekürzte Vorderachse und das Interieur kümmern.

No comments:

Post a Comment